Luftfeuchtigkeitsmessreihen

Anwaltskanzlei Sepp Träthner

Luftfeuchtigkeitsmessreihen

Ich biete Ihnen an, in maximal 3 Räumen gleichzeitig zuzüglich einer Außenmessung, mit Datenloggern über einen Zeitraum von 2 Wochen eine Messreihe von Luftfeuchtigkeit und Temparatur alle 5 Min (inklusiver einer tagesweisen grafischen Darstellung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur) zu erfassen und für weitere Auswertungen zur Verfügung zu stellen. Außerdem erläutere ich nach der Datenerfassung und Erstellung der Messreihen in einer kurzen Besprechung die übergebenen Messreihen und Darstellungen.

Diese Unterlagen und Daten können als Beweis sehr hilfreich sein, wenn Unsicherheit für die Ursachen von Schimmelbefall in Ihrer Wohnung besteht, und Ihr Vermieter einfach nur behauptet, Sie wären für diesen Schimmel wegen mangelhafter Belüftung und Beheizung der Wohnung verantwortlich.

Mit einer solchen Messreihe kann ein Gutachter (z.B. in einem Gerichtsverfahren) Rückschlüsse auf Ihr Lüftungs- und Heizverhalten ziehen und eine fundiertere sowie genauere Stellungnahme gegenüber dem Vermieter und evtl. auch einem Gericht, zu den Ursachen von Schimmelbefall in der Wohnung abgeben.

Als Honorar hierfür verlange ich pauschal für eine 14-tägige Datenerfassung inklusive des Aufstellens und Starten der Datenlogger sowie der Einführung und Überlassung der auszufüllenden Protokollvordrucke für die begleitende Datenerfassung 60,00 €.

Für die Erstellung der gegenüberstellenden Datenreihen und einer allgemeinen Auswertung dieser Datenreihen, ebenfalls vor Ort in der Wohnung des Ratsuchenden, verlange ich weitere 50,00 €, wenn nur eine Messreihe Innen und eine Außen angefertigt wurden.

Je weiterer zusätzlicher Innenmessung fallen weitere 15,00 € an.

Die Bezahlung der ersten 60,00 € erfolgt in Bar vor Ort in dem Termin, in dem die Datenlogger aufgestellt werden und die Einweisung erfolgt. (Bitte haben Sie ausreichend Bargeld zur Verfügung.)

Gleichzeitig nehme ich pro Datenlogger einen Pfand von 25,00 €, der, wenn die Datenlogger nicht beschädigt wurden, bei der Auswertung der Messreihen zurückgezahlt, bzw. mit dem Honorar für Erstellung der Messreihen und der Auswertung verrechnet wird.

Die Bezahlung der weiteren 50,00 € bis 80,00 €, sowie die Verrechnung mit dem Pfand, erfolgt ebenfalls in Bar in dem Termin, in dem die Messprotokolle übergeben werden und die allgemeine Auswertung erfolgt.

(Bitte haben Sie ausreichend Bargeld zur Verfügung.)

Bei Terminen außerhalb des Stadtgebietes von Ffo berechne ich 0,30 € je gefahrenen km als Fahrtkosten.

Zur Terminvereinbarung siehe unten.

Mit der Einigung auf einen Termin zur Aufstellung der Datenlogger, ist mein Angebot angenommen worden, und ein Vertrag zustande gekommen, den Sie natürlich gem. unten stehender Widerrufsbelehrung auch noch widerrufen können.

Bitte beachten Sie die Widerrufsbelehrung unten unter dem Text zur Terminvereinbarung.

Terminvereinbarung

Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich bitte unten in dem Kontaktormular,

oder unter einer der folgenden Kontaktmöglichkeiten.

  • Telefon: 0335 / 2800143
  • Handy (inkl. WhatsApp/Telegram/Signal): 0179 / 1090065
  • e-Mail: mail@rasepptraethner.de

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den mit mir geschlossenen Dienstleistungsvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Ablauf des Tages, an dem der hier geschlossene Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und mir geschlossen wurde.

Der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ist:

  • bei der Mietrechtsberatung per Telefon der Tag, an dem das diesbezügliche Angebot von mir durch Eingang des angegebenen Honorars auf meinem Eingangs- bzw. PayPal-Konto durch den Ratsuchenden angenommen wurde;
  • bei der Mietrechtsberatung per e-Mail der Tag, an dem das diesbezügliche Angebot von mir durch Eingang des angegebenen Honorars auf meinem Eingangs- bzw. PayPal-Konto durch den Ratsuchenden angenommen wurde;
  • bei der persönliche Mietrechts-Erstberatung in Frankfurt (Oder) und Umgebung der Tag, an dem mit mir der entsprechende Termin zur Beratung vereinbart wurde;
  • bei der Prüfung einer Betriebskostenabrechnung der Tag, an dem das diesbezügliche Angebot von mir durch Eingang des angegebenen Honorars auf meinem Eingangs- bzw. PayPal-Konto durch den Ratsuchenden angenommen wurde;
  • bei der Teilnahme an Terminen bei oder mit dem Vermieter der Tag, an dem mit mir der entsprechende Termin vereinbart wurde;
  • bei Wohnungsvermessungen der Tag, an dem mit mir der entsprechende Termin vereinbart wurde;
  • bei Luftfeuchtigkeitsmessungen der Tag, an dem mit mir der entsprechende (erste) Termin vereinbart wurde.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung, z.B. an eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten, über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

  • per e-Mail an mail@rasepptraethner.de
  • per Post an RA Sepp Träthner, Dorfstr. 20a, 15326 Lebus / OT Wüste Kunersdorf
  • per Fax an 0335 / 22883439
  • per Whatsapp/Telegram/Signal an 0179 / 1090065
  • Hier (unten) im Kontaktformular


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Bei Postversand gilt der Poststempel.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie einen mit mir geschlossenen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen hierfür erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

ACHTUNG!

Da es sich hier um Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen handelt, gilt folgendes:

Wenn Sie verlangt haben, dass ich die Dienstleistung bereits bereits während der Widerrufsfrist erbringen soll, haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Kontaktformular

(Bitte beachten Sie meine Datenschutzhinweise, sowie, dass meine Seite nicht SSL-Verschlüsselt ist!)